OP



Guido Bleil

Der Autor Guido Bleil ist Wahl-Travemünder, Segler und Insider der hiesigen Szene.
Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass viele Leser der Meinung sind, einige, wenn nicht sogar viele Szenen, kommen ihnen sehr real vor.
Der Autor schweigt sich hierüber jedoch lächelnd aus, genauso, wie er seine Romane verstanden wissen möchte:
"Mit einem augenzwinkernden Lächeln." Alle Romane spielen vorwiegend in Travemünde an der Ostsee, aber auch schon mal zum Teil in Kenia (#6)
oder auf Bali (#7) sowie der im Aufbau befindliche, in den italienischen Alpen (#8). Jeder Roman ist in sich abgeschlossen.
Die Bücher müssen nicht zwingend der Reihe nach gelesen werden. Guido Bleil empfiehlt, seine Bücher am besten bei einem guten Glas Rotwein oder Tee,
in gemütlicher Atmosphäre zu lesen - im Strandkorb, auf einem Segelboot, zuhause am brennenden Kamin oder im Bett.





m9